Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir liefern ausschließlich nach Deutschland. 

Die Ware kann zu den Öffnungszeiten bei der Firma Firma barfshop-chemnitz abgeholt werden. 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder — wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird — auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

barfshop-chemnitz
Ute Hetzel
Annaberger Str. 356
09120 Chemnitz

 

Telefaxnummer: 01729479347
E-Mail-Adresse: barfshop-chemnitz@web.de

Widerrufsfolgen 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Transportschäden

Bei Schäden an Verpackung und Waren durch den Transport, verweigern Sie bitte die Annahme und lassen es durch den Paketdienst zurückführen. Wir versenden umgehen die bestellten Artikel neu. Beanstandungen wegen offenkundiger Mängel können nur anerkannt werden, wenn diese bei Empfang der Ware auf dem Transportdokument verzeichnet werden. 

Gewährleistung

Für mangelhafte Ware leistet Firma barfshop-chemnitz nach Wahl des Bestellers entweder kostenlosen Ersatz oder der Käufer erhält den Kaufpreis erstattet. Dies erfordert jedoch die umgehende Rücksendung der beanstandeten Ware. Reklamationen sind per mail an: barfshop-chemnitz@web.de zu richten.

Fälligkeit und Zahlung

Der Kaufpreis wird sofort nach Vertragsabschluss fällig. Den Betrag auf folgendes Konto überweisen:
Ute Hetzel, Commerzbank, Kto 753902600, BLZ: 87040000, IBAN: DE60 8704 0000 0753 9026 00, BIC COBADEFFXXX mit Angabe der Auftrags- und Kundennummer. Nach Zahlungseingang wird die Ware am nächsten Versandtag (wir versenden nur Dienstag, Mittwoch und Donnerstag) verschickt.

Bitte beachten Sie die Rubrik Verpackung und Rubrik Versandkosten.

Datenschutz

Die zur Abwicklung des Kaufvertrages erforderlichen personenbezogenen Daten werden der Firma barfshop-chemnitz zur Verfügung gestellt. Die Daten werden ausschließlich zur ordnungsgemäßen Erledigung der Vertragsverhälnisse genutzt und verarbeitet. 

Schlussbestimmung

Sollte eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ergänzt. 
Texte und Fotos dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung kopiert werden.